Physiotherapie in der KWA Klinik Stift Rottal

03

Der Schlüssel zu mehr Mobilität

Unser Team aus Physiotherapeuten und Masseuren ist erfahren, flexibel und hochspezialisiert. Bei uns sind Sie nicht nur Patient, sondern in erster Linie Mensch. Durch kurze Wege in der Klinik und eine enge Zusammenarbeit mit dem Ärzteteam können wir alle physiotherapeutischen Behandlungsmethoden optimal für Sie einsetzen.

Arthur Danner Leiter Physiotherapie

Unsere Behandlungstechniken in der Physiotherapie

Neurologisches Behandlungskonzept, um die funktionellen Alltagsbewegungen wieder zu erlernen. Spastik und Lähmungen können mit dieser Therapie positiv beeinflusst werden.

Spezielle Therapie für Gelenke und Muskulatur, um die Biomechanik wiederherzustellen. Diese Therapie ist die Grundlage für Funktionsbewegungen.

Bei Immobilität oder diversen Problemen im Lymphabfluss kann mit weichen manuellen Techniken die Reduktion der lymphatischen Last erreicht werden.

Eine punktuelle und intensive Behandlung, um den Muskelhartspan positiv zu beeinflussen.

Therapieunterstützende Methode, um die verschiedenen Rezeptoren im Muskel-, Gelenk- und Hautbereich mit elastischen und selbstklebenden Tapestreifen zu stimulieren.

Sportspezifische Therapiemöglichkeiten zur Erhöhung der Leistungsfähigkeit des Patienten.

An der Kletterwand können Greiffunktionen verbessert, Koordination und Rumpfstabilität gefördert und Wirbelsäulenfehlstellungen reduziert werden.

Durch das Beobachtungslernen und das aktive Üben in Kleingruppen wird das motorische Lernen aktiviert. Die Kleingruppen werden je nach körperlichen Status zusätzlich zu den Einzeltherapien verordnet

Weichteiltechniken zum Lösen von Muskelverspannungen und zur Schmerzlinderung.

Reflektorische Druckpunkttherapie an der Fußsohle, um Organsysteme und den Bewegungsapparat positiv zu beeinflussen.

Achsengerechte funktionelle Bewegungsübungen zur Selbstmobilisation.

Gewichtsentlastende Methode, um Gelenk,- und Wirbelsäulenmobilisationen unter Abnahme des Körpergewichts durchzuführen.

Hierbei werden die physiotherapeutischen Mobilisationen und Kräftigungen in unserem 34° Celsius warmen Thermalwasser durchgeführt.

Atemerleichternde Maßnahmen zur Pneumonieprophylaxe.

Durch die multiplen Einstellungen der Stromtherapie können Schmerzen, Durchblutungsstörungen, Muskelinsuffizienzen und Störungen des Bewegungsapparates positiv beeinflusst werden.

Behandlungsmöglichkeit für tief sitzende muskuläre Problematiken.

Therapeutisch unterstützende Möglichkeiten, um sowohl Spastik als auch akute und chronische Schmerzen zu behandeln.

Auf den speziellen Gehwegen des Therapiegartens können im direkten Kontakt mit der Natur Mobilität und Geschicklichkeit trainiert werden.

Sie möchten noch mehr über unser Therapiespektrum erfahren?

In unserer Klinik für neurologische und geriatrische Rehabilitation erwartet Sie ein breitgefächertes Angebot an Therapien.

Wir sind für Sie da!

KWA Klinik Stift Rottal

Max-Köhler-Straße 3
94086 Bad Griesbach

08532 – 870

- oder -

Schreiben Sie uns eine E-Mail

KWA

Klinik Stift Rottal

Mitten im niederbayerischen Bäderdreieck bietet die KWA Klinik Stift Rottal seit 1993 im Kurort Bad Griesbach ein ganzheitliches Leistungsangebot zur neurologischen und geriatrischen Rehabilitation. Wir nehmen Menschen nach Schlaganfall, bei Multipler Sklerose und ähnlichen Erkrankungen auf. Neben etablierten Verfahren aus klassischen Behandlungsmethoden finden auch neue Therapien aus alternativen Ansätzen Anwendung.