Checkliste für Ihren Aufenthalt

02

Das sollten Sie zur Rehabilitation mitbringen

  • Alle aktuellen ärztlichen Befunde und Röntgenaufnahmen (falls vorhanden)

  • Ihre ständigen Medikamente für minimal drei Tage

  • Bei speziellen oder teuren Medikamenten (z. B. aufgrund MS, Parkinson, nach Transplantationsgeschehen, Rheuma, usw.) sind diese in ausreichender Menge für den gesamten Aufenthalt mitzubringen. Berücksichtigen Sie dabei bitte auch eine eventuell mögliche Verlängerung Ihres Aufenthaltes.

  • Ihre Krankenversicherungskarte

  • Falls vorhanden: Allergiepass, Schrittmacher-, Markumar- und Impfausweis

  • Hilfsmittel wie Rollstuhl, Rollator, Prothesen, Orthesen, Gehhilfen sowie spezielle, individuelle Hilfsmittel (Brille, Hörgerät)

  • Falls vorhanden Vorsorgevollmacht, Patienten- oder Betreuungsverfügung (in Kopie)

  • Bequeme Alltagskleidung

  • Unterwäsche in ausreichender Menge

  • Bequeme Schuhe oder Turnschuhe

  • Badehose/-anzug (notwendig für Therapien im Bewegungsbad. Diese sind nur nach ärztlicher Zustimmung möglich, bzw. NICHT bei Herzproblemen oder Zustand nach Infarkt oder Schlaganfall)

  • Bademantel

  • Handtücher und Waschlappen stellen wir Ihnen zur Verfügung.

Sie hätten gerne weitere Informationen zu unserer Reha-Klinik?

Gerne übersenden wir Ihnen ein Exemplar unserer kostenlosen Infobroschüre.

Wir sind für Sie da!

KWA Klinik Stift Rottal

Max-Köhler-Straße 3
94086 Bad Griesbach

08532 – 870

- oder -

Schreiben Sie uns eine E-Mail

KWA

Klinik Stift Rottal

Mitten im niederbayerischen Bäderdreieck bietet die KWA Klinik Stift Rottal seit 1993 im Kurort Bad Griesbach ein ganzheitliches Leistungsangebot zur neurologischen und geriatrischen Rehabilitation. Wir nehmen Menschen nach Schlaganfall, bei Multipler Sklerose und ähnlichen Erkrankungen auf. Neben etablierten Verfahren aus klassischen Behandlungsmethoden finden auch neue Therapien aus alternativen Ansätzen Anwendung.