Ergotherapie in der KWA Klinik Stift Rottal

03

Für mehr Unabhängigkeit im Alter

In der Ergotherapie schulen und fördern wir Ihre motorischen, kognitiven, sozialen und psychischen Fähigkeiten. Wir möchten erreichen, dass Ihre Lebensqualität steigt und Sie im Alltag so weit wie möglich selbstständig handeln können.

Tanja Malcher Leiterin Ergotherapie

Diese Behandlungsmethoden wenden wir in der Ergotherapie an

Aktiv-assistive Bewegungsübungen und Aktivitäten

Individuell auf den Patienten abgestimmtes Trainieren von Handlungskompetenzen. Ziel des Alltagstrainings ist es, dem Patienten im Alltag ein Höchstmaß an Teilhabe und Selbstbestimmung zu ermöglichen.

Unterstützt schwer beeinträchtigte Menschen jeden Alters durch gezielte ganzheitliche, körperbezogene Kommunikation und fördert über einfache Mittel ihre Wahrnehmungs-, Kommunikations- und Bewegungsfähigkeiten.

Bei angeborenen oder erworbenen Störungen der ausführenden Funktionen werden Ziele und Prioritäten erarbeitet und Wege gefunden, um eine Handlung in richtiger Reihenfolge zu planen und durchzuführen sowie Utensilien auf angemessene Art und Weise einzusetzen.

Hilfsmittel dienen dem Ausgleich körperlicher Funktionseinschränkungen zum Erreichen der größtmöglichen Selbständigkeit. Dazu wird die Notwendigkeit einer Versorgung mit Hilfsmittel festgestellt, eine Beratung durchgeführt, ggfs eine Erprobung angeboten und eine Versorgung in die Wege geleitet.

Behandelt krankheitsbedingte Störungen der neuropsychologischen Hirnfunktionen, hier hauptsächlich Kognitionsstörungen wie z.B. Merkfähigkeit, Aufmerksamkeit, Orientierung, Reaktion.

Mittels verschiedener Methoden werden Störungen der Wahrnehmung in den Bereichen Sehen, Hören, Geruch, Geschmack, Gleichgewicht, Oberflächen- und Tiefensensibilität durch Verbesserung der Wahrnehmungsverarbeitung behandelt.

Der Therapeut übernimmt vollständig oder teilweise die Ausführung der Bewegung bei eingeschränkter Mobilität des Patienten.

Durch das Beobachtungslernen und das aktive Üben in Kleingruppen wird das motorische Lernen aktiviert. Die Kleingruppen werden je nach körperlichen Status zusätzlich zu den Einzeltherapien verordnet

Sie möchten noch mehr über unser Therapiespektrum erfahren?

In unserer Klinik für neurologische und geriatrische Rehabilitation erwartet Sie ein breitgefächertes Angebot an Therapien.

Wir sind für Sie da!

KWA Klinik Stift Rottal

Max-Köhler-Straße 3
94086 Bad Griesbach

08532 – 870

- oder -

Schreiben Sie uns eine E-Mail

KWA

Klinik Stift Rottal

Mitten im niederbayerischen Bäderdreieck bietet die KWA Klinik Stift Rottal seit 1993 im Kurort Bad Griesbach ein ganzheitliches Leistungsangebot zur neurologischen und geriatrischen Rehabilitation. Wir nehmen Menschen nach Schlaganfall, bei Multipler Sklerose und ähnlichen Erkrankungen auf. Neben etablierten Verfahren aus klassischen Behandlungsmethoden finden auch neue Therapien aus alternativen Ansätzen Anwendung.