Ihre Entlassung aus der Klinik

02

Die Abschlussuntersuchung

In der letzten Aufenthaltswoche führt der für Sie zuständige Stationsarzt bei Ihnen die Abschlussuntersuchung durch und klärt Sie über die weitere Behandlung auf. An Ihrem Entlassungstag erhalten Sie keine Therapien mehr. Die Entlassung ist bis etwa 10 Uhr abgeschlossen und bis dahin bitten wir Sie, Ihr Reha-Zimmer zu verlassen.

Der Heimtransport

Wenn Sie nicht von Ihren Angehörigen oder Freunden abgeholt werden können, melden Sie sich bitte einige Tage vor Ihrer Entlassung beim Stationspersonal. Unsere Kollegen vereinbaren dann Ihren Heimtransport durch ein Taxiunternehmen vor Ort oder den BRK-Transportdienst.Wenn ein medizinischer Grund für den Transport besteht, übernimmt Ihre Krankenkasse die Kosten. Bitten Sie Ihren Arzt um eine Bescheinigung.

Bitte nicht vergessen!

Bitte melden Sie sich bei Abreise in der Buchhaltung der Klinik, um dort ihre Eigenbeteiligung zu bezahlen oder evtl. ihre dort im Tresor verwahrten Wertgegenstände abzuholen.

An der Rezeption können Sie Ihre Telefonrechnung bezahlen und erhalten dort auch eine Kopie Ihres Entlassungsberichtes. Falls Sie eine Aufenthaltsbescheinigung benötigen, fordern Sie diese bitte an der Rezeption an.

Wir sind für Sie da!

KWA Klinik Stift Rottal

Max-Köhler-Straße 3
94086 Bad Griesbach

08532 – 870

- oder -

Schreiben Sie uns eine E-Mail

KWA

Klinik Stift Rottal

Mitten im niederbayerischen Bäderdreieck bietet die KWA Klinik Stift Rottal seit 1993 im Kurort Bad Griesbach ein ganzheitliches Leistungsangebot zur neurologischen und geriatrischen Rehabilitation. Wir nehmen Menschen nach Schlaganfall, bei Multipler Sklerose und ähnlichen Erkrankungen auf. Neben etablierten Verfahren aus klassischen Behandlungsmethoden finden auch neue Therapien aus alternativen Ansätzen Anwendung.